Gemeindereferent*in werden

Der Weg zum Beruf beginnt mit einem Studium der Angewandten Theologie / Religionspädagogik / Praktischen Theologie an einer Hochschule.

An der Fachakademie in Freiburg gibt es die Möglichkeit, auch ohne Abitur zu studieren und ein Kirchliches Examen zu erwerben.

Neben dem Direktstudiengang kann auch ein Fernstudium absolviert werden.

Zudem ist bei zwei Dritteln der Diözesen der Weg über die Kurse von Theologie im Fernkurs der Domschule Würzburg möglich.

Danach folgt eine diözesane Berufseinführung. Genaueres ist bei den diözesanen AnsprechpartnerInnen zu erfragen.

Hier findest du deine/n AnsprechpartnerIn